Meditation
& Sein

Den Geist beruhigen. Der Achtsamkeit Raum geben im Rahmen einer wertvollen Gruppe.

Wir meditieren 20 Minuten. Zieh dich dazu bequem an. Die anschliessende  Achtsamkeitsübung soll eine Ressource im Alltag sein. Sie darf uns an das Ziel erinnern im Hier und Jetzt zu sein. Der Raum ist danach offen, dein Thema einzubringen. Im Rahmen der wertvollen Menschen wird dein Anliegen respektvoll getragen.

Falls du Interesse hast, Teil dieser Gruppe zu werden, darfst du dich gerne bei mir melden. Es wäre schön, wenn du möglichst an allen Daten teilnehmen kannst.

Die Gruppe trifft sich grundsätzlich immer jeden ersten Dienstag im Monat, ausser in den Schulferien:

2021:  
5.Januar | 9.Februar | 2.März | 6.April | 4.Mai | 1.Juni | 6.Juli |
 17.August | 7.September | 28.Oktober | 2. November | 7.Dezember

Von 19.00-20.30 Uhr. 30 Franken pro Abend.

Abrechnung über die Krankenkasse möglich.

Anmeldung per E-Mail 

 

Draussen

Bei schönem Wetter findet die Meditation im Freien statt. Unter der persischen Buche geniessen wir die frische Luft, das Vogelgezwitscher, die vorbeifahrenden Autos und was das Leben im Freien sonst noch bietet. Alles kann sein, alles darf sein, nichts muss bleiben. In der Meditation darf ich ganz meiner Selbst in der präsenten Stille bewusst sein und das Draussen wertfrei sein lassen. 

Zeit für mich.
Wochenende

Jemandem Zeit zu schenken gehört zum Kostbarsten überhaupt. Schenke dir selbst Zeit! Eine Investition, die sich nachhaltig lohnt. Am Wochenende kannst du dich vom anspruchsvollen Alltag erholen. Meditationen und Achtsamkeitsübungen eröffnen neue Möglichkeiten des liebevollen Seins.
> Flyer – Zeit für mich (pdf)

Impulsvorträge untermalen das Wochenende, so dass du ganzheitlich gestärkt und genährt in den Alltag zurückkehrst.

Wir freuen uns mit dir zusammen die Stille und das Neue zu erforschen. Bei Fragen darfst du gerne anrufen oder schreiben. 

Anmeldung per E-Mail  

Weitere Infos folgen nach Anmeldung. 

Stornierungsmöglichkeit beidseits, eine Woche vor Beginn des Seminars. Wir versuchen trotz Corona flexibel zu bleiben.

gipfeltreffen

Gipfeltreffen

Mit einem feinen Kaffee und Gipfeli starten wir in den Tag. Anschliessend meditieren wir 20 Minuten. Zieh dich dafür bequem an. Die Achtsamkeitsübung ist jedesmal verschieden und kann dir im Alltag eine kleine Erinnerungsstütze sein. Danach ist Raum und Zeit, dein Thema mitzuteilen. Dein Anliegen wird in der Gruppe gehört und respektvoll getragen sein.

Wenn du Teil dieser wertvollen Gruppe sein möchtest, darfst du dich gerne bei mir melden. Es wäre toll, wenn du möglichst an allen Daten teilnehmen kannst.

Jeden ersten Mittwoch im Monat, ausser in den Schulferien:

2021:
6.Januar| 10.Februar | 3.März | 7.April | 5. Mai. | 2.Juni | 7.Juli | 18. August | 8. September | 29. Oktober | 3.November | 8. Dezember

Von 9.00-10.30 Uhr. 30 Franken pro Treffen.

Abrechnung über die Krankenkasse möglich.

Anmeldung per E-Mail 

Klarheit durch Meditation

Meditation fördert das bewusste Sein im Moment. Du wirst dein Gedankenkarussel steuern lernen und beruhigt den gewonnenen Überblick geniessen. Wir meditieren zweimal 30 Minuten. Die erste Meditation ist geführt, die Zweite in der Stille. Zwischen den zwei Sequenzen gibt es eine kurze Teepause. Bei schönem Wetter draussen im Garten, sonst im Atelier. Du brauchst dazu keine Vorkenntnisse. Einfach die wohltuende Stille geniessen, loslassen und dich freuen über die Zeit mit dir selbst. Einfach mal ausprobieren. Wir freuen uns auf dich.

An folgenden Donnerstagen:

2021:
7.& 21. Januar | 11. Februar | 4. & 11.& 25. März | 1.& 29. April | 13. & 27. Mai | 10. & 24. Juni | 8.Juli | 19. August | 2. & 16. & 30. September | 28. Oktober | 11. November |
2
. & 16. Dezember

Von 19.00-20.30 Uhr. 20 Franken pro Abend.

Anmeldung per E-Mail (gewünschtes Datum angeben)

MIA

MIA ist die Meditationstechnik der Integrativen Achtsamkeit.

Ein Kurs in 12 Einheiten à 2 Stunden.

Die integrative Achtsamkeit lehrt dich  die Achtsamkeit vertiefter in deinen Alltag zu integrieren. Durch diverse Meditationstechniken und Achtsamkeitsübungen wirst du deiner Persönlichkeit und deren integrierten Anteilen auf die Spur kommen und diese an die Oberseite bringen. Was hindert mich daran, das und dies zu tun? Warum stosse ich immer wieder an das gleiche Thema? Gehe ich eignetlich liebevoll mit mir um? Was ist unter der harten Nuss verteckt oder warum lasse ich meine Feinheiten andere nicht sehen? 

Viele Fragen, die durch achtsames Tun  einen wertgeschätzten Weg finden. 

Bei mindestens 4, max. 8 Teilnehmern findet der Kurs sattt. 

Bei Interesse freue ich mich über ein Mail oder Telefon.

 

gipfeltreffen

Kontakt

hier & sein
Franziska Schöbi
Gütschstrasse 12
9200 Gossau

Tel. 079 524 20 84
info@hierundsein.ch